Ensemble - NowaCanto

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ensemble

NowaCanto
Das Ensemble NowaCanto besteht aus etwa 50 engagierten Sängerinnen und Sängern, die unter dem Motto "Klangkultur für Aug' und Ohr" geistliche und weltliche Chorliteratur von der Klassik bis zur Moderne sowie Opern/Operetten- und Musicalproduktionen zur Aufführung bringen.

Der Verein NowaCanto wurde 2011 in Wels von Tenor Michael Nowak gegründet. Seit der Gründung des Vereins war das engagierte und talentierte Gesangsensemble in unterschiedlicher Besetzung in interessanten Produktionen, wie z.B. der Schubert-Oper „Der häusliche Krieg“ (Schubertiade Wels, Stadttheater Greif), in der Musical-Aufführung „A  vocal trip to Vienna“ (Spinnerei Traun; Stadttheater Greif Wels) oder in Joseph Haydns „Schöpfung“ sowie in jährlich stattfindenden Weihnachtskonzerten zu erleben.
Ein weiteres musikalisches Highlight war eine beeindruckende Opernaufführung von Purcells „Dido und Aeneas“ im Juni 2013 im Rahmen des Internationalen Musiksommers Bad Schallerbach mit dem Orchester „Sonare“ (Peter Gillmayr) unter der Regie und Gesamtleitung von Michael Nowak.

Neben eigenen Produktionen, steht NowaCanto immer wieder gerne auch mit anderen rennomierten Chören in Gemeinschaftsprojekten auf der Bühne. So führte im Juli 2013 G.F. Händels Oratorium „Der Messias“, eine Co-Produktion mit dem Collegium Noricum Nürnberg, zum ersten erfolgreichen Auftritt im Ausland (DE). Aus diesem ersten Projekt ergaben sich in den Folgejahren weitere gemeinsame Projekte, wie die Es-Dur-Messe von Franz Schubert oder die h-moll Messe von J.S. Bach.

Die Es-Dur Messe führte das Ensemble ebenfall im Jahr 2013 gemeinsam mit dem Bach-Chor Wels und dem oberösterreichischen Schubertorchester unter der Leitung von Thomas C. Huber in der Herz-Jesu-Kirche in Wels auf.

Im Mai 2015 war NowaCanto Mitveranstalter der Gemeinschaftsproduktion von Joseph Haydns „Die Jahreszeiten“ mit dem Brucknerchor Linz und dem Symphonic Ensemble Aktuell unter der Leitung von Tobias Wögerer.

Probenzeiten sind meist Dienstag oder Mittwoch (lt. Probenplan im Mitgliederbereich) entweder in der Landesmusikschule Sierning oder der HTL Traun, jeweils von 19:00 bis 22:00 Uhr.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü